atemschutz desinfektion einwegbecher einweggeschirr entsorgung erstehilfe fussschutz gastronomie gehörschutz glasreinigung grobreinigung handschuhe handschutz handtuch inkontinenz kopfschutz kosmetiktuch reinigung reinigungsmaschinen reinigungsprodukte systemwagen tischkultur verpackung wcpapier wischtuch wundversorgung
DE FR
Ihr Warenkorb 0
    Unsere Exklusivmarke Verive – Weita


    Logo

    Unsere BUNZL-Exklusivmarke
    für nachhaltige Foodverpackungen

    Gemeinsam mit unserer BUNZL-Exklusivmarke Verive unterstützen wir unsere Kunden im Gastrobereich dabei, Einwegplastik zu ersetzen und zu reduzieren – überall wo es sinnvoll ist. Wir stehen grundsätzlich für Transparenz und möchten unseren Kunden helfen, immer die bestmöglichen Entscheidungen in Bezug auf ihre Lebensmittelverpackungen und Geschirrmaterialien zu treffen.


    Unser gemeinsamer Purpose

    Unser gemeinsames Ziel

    Unser gemeinsames Ziel ist es, Nachhaltigkeit einfach, erschwinglich und zugänglich zu machen. Zukünftig möchte die Weita AG deshalb für jedes Produkt in ihrem Foodverpackungssortiment eine nachhaltige Alternative anbieten. Zusätzlich nutzen wir gemeinsam unsere Reichweite und unsere Position im Zentrum der Lieferkette, um die Branche auf dem Weg zu nachhaltigeren Verpackungskonzepten anzuführen.


    Zu den Produkten

    Gemeinsam mit Verive
    möchten wir Nachhaltigkeit
    einfach, erschwinglich
    und zugänglich machen.

    Unsere strengen Öko-Kriterien

    1. Herstellung aus nachwachsenden oder recycelten Ressourcen

    Bei der Weita AG erhältliche nachhaltige Einweg-Lebensmittelverpackungen und das Geschirr von Verive werden aus nachwachsenden oder recycelten Ressourcen hergestellt.

    1. Eine nachwachsende Ressource ist eine natürliche Ressource, die sich endlos erneuern kann. Für alternative Lebensmittelverpackungen und Geschirrmaterialien sind Bambus, Zuckerrohr, Holz, Palmblätter, Algen, Pilze und Agrarabfälle gängige nachwachsende Ressourcen. Wenn wir angeben, dass unsere Verive-Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden, dann können wir Ihnen versichern, dass das Produkt zu 99 % aus nachwachsenden Rohstoffen besteht.
    2. Ein recycelter Rohstoff stammt aus einem zuvor verwendeten Produkt, das nach Gebrauch gesammelt und zu neuen Materialien oder Gegenständen verarbeitet wird. Wenn man sich recycelte Ressourcen als Material für Lebensmittelverpackungen und Geschirr ansieht, sieht man häufig, dass recycelter Kunststoff zur Herstellung neuer Produkte verwendet wird. Ein Beispiel für recycelten Kunststoff ist rPET. Werden recycelte Ressourcen in unseren Verive-Lebensmittelverpackungen und -Geschirrprodukten verwendet, macht der recycelte Inhalt mindestens 51 % dieses Artikels aus. Sehen Sie also beispielsweise in unserem Online-Shop einen Salatbehälter aus rPET, können Sie sicher sein, dass dieser Salatbehälter zu mindestens 51 % aus recyceltem PET besteht.

    2. Garantiert wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar

    Die Weita AG und Verive haben verstanden, dass die Nachhaltigkeitsmerkmale eines Produkts nicht nur am Ende der Lieferkette liegen, sondern dass Nachhaltigkeit einen ganzheitlichen Ansatz und ein zirkuläres Verständnis der Produktlebenszyklen und ihrer Auswirkungen erfordert. Im Wesentlichen geht es also nicht nur darum, woraus ein Produkt besteht – sondern auch um die Entsorgungswege, die für seine Entsorgung zur Verfügung stehen.

    Wir verpflichten uns daher, unseren Kunden nicht nur Gewissheit über das Rohmaterial aller Verive-Produkte zu geben, sondern auch deren voraussichtliches Lebensende transparent zu kommunizieren. Aus diesem Grund sind alle unsere Verive-Produkte vollständig wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar – und zusätzlich entsprechend gekennzeichnet zum Nachweis der Glaubwürdigkeit.

    3. Verantwortungsvolle Beschaffung

    Die Kunden der Weita AG können sicher sein, dass wir unser Verive-Produktsortiment auf ethisch korrekte und verantwortungsbewusste Weise beziehen. Wir erwarten deshalb von allen Verive-Lieferanten, dass sie die gleichen international anerkannten Menschenrechts-, Umwelt- und Qualitätsstandards einhalten, die wir ebenso von unseren eigenen Lieferanten erwarten. Dementsprechend müssen auch alle Lieferanten von Verive unseren Verhaltenskodex für Lieferanten als Bedingung für die Geschäftsbeziehung mit uns einhalten.

    4. Abgestimmt auf die EU-Richtlinie über Einwegkunststoffe

    Alle Verive-Produkte, die im Lebensmittelverpackungs- und Geschirrsortiment der Weita AG erhältlich sind, entsprechen den Gesetzen und Richtlinien der Europäischen Union für Einwegkunststoffe. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf unserer Verive-Produkte wissen, dass auch Ihr Unternehmen diese Richtlinien erfüllt.


    Zu den Produkten

    Gemeinsam mit Verive
    möchten wir Nachhaltigkeit
    einfach, erschwinglich
    und zugänglich machen.

    Unsere nachhaltigen Materialien

    Bambus Robust, langlebig, hitzebeständig, öl-, feuchtigkeits- und gefrierbeständig. Backofen- und mikrowellentauglich bis zu 200 °C.
    Holz Starkes und robustes Birkenholz mit einer dünnen Wachsschicht. Sowohl für heisse als auch für kalte Anwendungen geeignet.
    PLA-Beschichtung Ein Biokunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen. Ölbeständig, industriell kompostierbar. Geeignet für Heiss- und Kaltanwendungen.
    rPET Enthält mindestens 51 % recycelten Inhalt. rPET kann Temperaturen bis zu 70 ℃ standhalten.
    Papier Glatt, flexibel, fettdicht. Geeignet für heiße und kalte Anwendungen. Mikrowellengeeignet.
    Bambuspapier Robust, langlebig, hitzebeständig, öl- und feuchtigkeitsbeständig, gefrierbeständig. Backofen- und mikrowellentauglich bis zu 200 °C.
    Bagasse Fest, robust, glatt und fettdicht. Mikrowellen-, gefrier- und backofenbeständig. Wasserbeständig und geeignet für heisse Anwendungen bis zu 120 °C.
    Palmblatt Stabil, langlebig und robust. Öl-, feuchtigkeits- und gefrierbeständig. Für Mikrowellen und Öfen bis zu 200 °C geeignet.

    Zu den Produkten

    Gemeinsam mit Verive
    möchten wir Nachhaltigkeit
    einfach, erschwinglich
    und zugänglich machen.

    Unsere neuesten Innovationen und Produkte

    Water-based Coating

    Unsere neueste Innovation: Water-based Coating bei Kaffeebechern. Dank dieses neuartigen Beschichtungsverfahrens verwendet Verive im Vergleich zu konventionellen Kaffeebechern deutlich weniger Materialien, behält aber das Qualitätsniveau und die Auslaufbarriere bei, die unsere Kunden von einem hochwertigen Kaffeebecher erwarten. Herkömmliches PE-Lining enthält in der Regel etwa 18 g PE pro m2 Papier oder Karton. Water-based-Coating enthält im Vergleich nur 6 g pro m2. Der Becher ist zudem industriell kompostierbar gemäss EN 13432.


    Zu den Produkten

    Nachhaltige Foodverpackungen

    Unsere neuesten Produkte: Nachhaltige Foodverpackungen, die wir speziell für unsere Kunden im Gastrobereich entwickelt haben. Von Bechern über Teller bis zum Besteck. Hergestellt aus nachhaltigen Materialien, FSC®-zertifiziert und kompostierbar gemäss EN 13432. Und ständig kommen neue Produkte hinzu: Überzeugen Sie sich einfach selbst.


    Zu den Produkten

    Gemeinsam mit Verive
    möchten wir Nachhaltigkeit
    einfach, erschwinglich
    und zugänglich machen.

    FAQs

    1. Was bedeutet die EU-Einwegplastik-Richtlinie für die Schweiz?
    2. Was sind die Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen?
    3. Welche offiziellen Nachhaltigkeits-Initiativen unterstützt der BUNZL-Konzern bereits?
    4. Was bedeutet nachhaltige Beschaffung bei der Weita AG (BUNZL Schweiz)?
    5. Was sind die neusten Entwicklungen bei Beschichtungen für Takeaway-Becher und Behälter aus Karton?
    6. Was sind die wichtigsten Vorteile von kompostierbaren Verpackungen?

    Hauptmenü

    Account

    Anderes

    Sprache: Deutsch